Stadtmuseum Gera / Ulrich Fischer [CC BY-NC-SA]
Provenance/Rights: Stadtmuseum Gera / Ulrich Fischer [CC BY-NC-SA]

Rentier-Geweihknochen (Fragment) mit Ritzzeichnung

Object information
Stadtmuseum Gera

Rentier-Geweihknochen (Fragment) mit Ritzzeichnung

Zu den bedeutendsten Geraer Funden aus der Ur- und Frühgeschichte gehört der etwa 10000 Jahre alte Geweihknochen mit einer Ritzzeichnung. Die ersten Untersuchungen nach der Entdeckung 1874 vermuteten die Darstellung eines Hasen. Jüngere Erkenntnisse zeigen jedoch, dass es sich um eine mehrphasige Arbeit handelt: Zuerst wurde eine stark stilisierte Frauengestalt eingraviert, die später zum Umriss der Kopf- und Rückenpartie eines Mammuts umgearbeitet worden ist.

Source
museum-digital:thüringen
By-line
Ulrich Fischer
Copyright Notice
© Stadtmuseum Gera & Ulrich Fischer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Keywords
Handzeichnung

Metadata

File Size
155.79kB
Image Size
980x650
Exif Byte Order
Big-endian (Motorola, MM)
X Resolution
1
Y Resolution
1
Resolution Unit
None
Y Cb Cr Positioning
Centered
Copyright
© Stadtmuseum Gera & Ulrich Fischer ; Licence: CC BY-NC-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)

Contact

Artist
Ulrich Fischer
Creator City
Gera
Creator Address
Museumsplatz 1
Creator Postal Code
07545
Creator Work Telephone
(0365) 838 1470
Creator Work URL
http://www.gera.de/sixcms/detail.php?id=15369&_nav_id1=10267&_nav_id2=10270
Attribution Name
Ulrich Fischer
Owner
Stadtmuseum Gera
Usage Terms
CC BY-NC-SA