museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Gera Sammlung Ur- und Frühgeschichte

Collection: Sammlung Ur- und Frühgeschichte ( Stadtmuseum Gera )

About the collection

Im heutigen Stadtgebiet von Gera finden sich Fundstellen aus jeder größeren Epoche der Ur- und Frühgeschichte, angefangen von etwa 60000 Jahre alten Steinwerkzeugen aus der so genannten "Lindenthaler Hyänenhöhle" bis zu slawischen Siedlungsresten des 9. und 10. Jahrhunderts.

Zu den wichtigsten Geraer Fundstellen zählt der Siedlungsplatz altsteinzeitlicher Jäger auf dem Zoitzberg, der nördlichsten momentan bekannten menschlichen Siedlung in Europa während des letzten eiszeitlichen Kältemaximums vor etwa 19000 Jahren und der etwa 7000 Jahre alte Siedlungsplatz in Gera-Dorna, der zu den bedeutendsten jungsteinzeitlichen Siedlungen im heutigen Thüringen zählt.

In der Sammlung des Museums befinden sich vor allem Funde älterer Ausgrabungen vom ausgehenden 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Objects