museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Giovanni Crupi (1859-1925)

Giovanni Crupi war ein sizilianischer Fotograf, der in Taormina/Sizilien und Ägypten gearbeitet hat. Die Fotografie war für ihn zunächst nur ein Hobby bis er es 1885 zum Beruf machte. Er war "Lehrer" und Freund des Fotografen Wilhelm von Gloeden. Durch ihre Zusammenarbeit in einem Atelier in Taormina auf Sizilien haben sie sich gegenseitig inspiriert und beeinflusst. 1899 eröffnete Crupi in Heliopolis/Ägypten 1899 ein Fotoatelier und kehrte schließlich 11 Jahre später in seine Heimat zurück, wo er 1925 verstarb.

Relations to objects

Show objects
Relations to places

Relations to time periods

1885 1887
Show relations to time periods