museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Sidonia Hedwig Zäunemann (1714-1740)

Hedwig Sidonia Zäunemann wurde am 15.01.1714 in Erfurt geboren. Sie enstammte einer Patrizierfamilie. Das Geburtshaus befand sich in Erfurts ältesten Statdtteil in der Gotthardstraße 33, dicht bei der Krämerbrücke gegenüber dem "Alten Schwan". Als besonders wissbegieriges und intelligentes Mädchen interessierte sie sich früh für die Poesie. Dichterisch befasste sie sich mit ihrer Heimat Thüringen, dem Stadtbrand von Erfurt, emanzipatorischen Fragen und der wirtschaftlichen Situation der Bergleute in Ilmenau. Ehrungen erhielt sie zu Lebzeiten von der Universität in Göttingen und Gelehrten. Am 11.12.1740 ertrank Hedwig Sidonia Zäunemann in der Zahmen Gera bei Angelroda.

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Written Sidonia Hedwig Zäunemann (1714-1740)

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

1736 1738
Show relations to time periods