museum-digitalthüringen

Close
Close

Arbeiter- und Soldatenrat Gotha

Arbeiter- und Soldatenräte waren in der deutschen Novemberrevolution 1918 Organe der Selbstverwaltung in den Städten, in denen sich Arbeiter und Soldaten erhoben, um die eben entstandene parlamentarische Regierung zu stützen und den Ersten Weltkrieg zu beenden. Sie nahmen die Sowjets (deutsch: Räte) der russischen Oktoberrevolution zum Vorbild, bestanden aber in ihrer Mehrheit aus Anhängern der SPD und USPD. Die Institution der Räte bildet das wichtigste Element der Rätedemokratie sowie damit zusammenhängend der politischen Strömung des Rätekommunismus.

gnd

Objects and visualizations

Relations to objects

Politisches Plakat
Show objects

Relations to actor

This actor (left) is related to objects with which other actors (right) are related to

[Relation to person or institution] Arbeiter- und Soldatenrat Gotha

Show relations to actors