museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

VEB Schimmel Miltitz

Der VEB Schimmel, Miltitz entstand am 1. Juli 1948 durch Überführung der Firma Schimmel & Co. in Volkseigentum. 1956 wurde er in VEB Chemisches Werk Miltitz umbenannt. 1956, 1968 bzw. 1974 wurden die Firmen Aetherea Leipzig, Essenzenfabrik Magdeburg und VEB Pudding und Aromen angegliedert. Von 1970 bis 1980 war der Miltitzer Betrieb Stammbetrieb des VEB Chemisches Kombinat Miltitz, ab 1980 Hauptbetrieb des VEB Chemisches Werk Miltitz. Mitte der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts war die Firma wichtigster Produzent von Riech- und Geschmacksstoffen in der DDR. Nachfolger wurde 1990 die Duft- und Aromakompositionen GmbH Miltitz.

Relations to objects

Show objects

Relations to actor

This actor is related (left) to objects with which other actors are related (right), too.

Created VEB Schimmel Miltitz

Show relations to actors
Relations to places

Relations to time periods

Show relations to time periods