museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Charles Crodel (1894-1973)

"Charles Crodel" (* 16. September 1894 in Marseille; † 28. November 1973 in München, begraben in Halle) war ein deutscher Maler, der mit großflächigen Wandmalereien und anderen Kunstwerken der Raumgestaltung bekannt wurde. Er fertigte zudem Holzschnitte und Grafiken an und war ein sakraler Glaskünstler. Darüber hinaus schuf er Muster für textile und andere Angewandte Kunst. In der Zeit des Nationalsozialismus wurden zahlreiche seiner malerischen Werke der sogenannten entarteten Kunst zugerechnet und zerstört. Crodel war als Lehrer in der und angewandten Kunst tätig und unterrichtete Kunstgeschichte. - (Wikipedia 25.11.2017)

Relations to objects

Show objects

Relations to time periods

1946 1948
Show relations to time periods