museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Naturhistorische Sammlung [TLMH Entomol. Steuer K. 17]

Bärenspinner (Arctiidae)

Schmetterlinge: Bärenspinner (Thüringer Landesmuseum Heidecksburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg (CC BY-NC-SA)

Description

Im Jahr 1994 schenkte Sanitätsrat Dr. med. Helmut Steuer (geb. 1911) dem Naturhistorischen Museum seine 895 Arten mit insgesamt 14 616 etikettierten Exemplaren umfassende Sammlung von sogenannten Großschmetterlingen, die er seit Anfang der 1950er Jahre aus der Umgebung von Bad Blankenburg in eigener Sammeltätigkeit zusammengetragen und präpariert hatte. Sie sind in 86 Insektenkästen untergebracht und verkörpern das Ergebnis intensiver ehrenamtlicher Forschung im Heimatgebiet, die bis 2002 zu dem erstaunlichen und für einen so kleinen Landstrich in Deutschland einzigartigen Nachweis von insgesamt 2 277 Schmetterlingsarten führte. Davon sind die meisten nur vom Spezialisten bestimmbare Kleinschmetterlinge, deren Flügelspannweite oft nicht über einen Zentimeter reicht. Die im vorgestellten Kasten genadelten Falter gehören acht (von ca. 60 mitteleuropäischen) Arten der Bärenspinner (Arctiidae) an, die meist plump gebaut, aber sehr lebhaft gefärbt sind und sowohl bei Tage als auch nachts angetroffen werden können. Es sind im einzelnen (von links nach rechts und von oben nach unten): Englischer Bär Arctia festiva (Hufnagel), Blutbär Tyria jacobaeae (L.), Rundflügelbär Thumatha senex (Hübner), Schönbär Callimorpha dominula (L.), Weißfleckwidderchen Amata phegea (L.), Steinflechtenbär Setina irrorella (L.), Spanische Flagge Euplagia quadripunctaria (Poda) und Braunwidderchen Dysauxes ancilla (L.). [Eberhard Mey]
Provenienz: Slg. Helmut Steuer, Schenkung 1994

Material / Technique

Insektenkasten, Holz mit Glasdeckel

Measurements ...

42 x 51 x 6 cm

Collected ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.