museum-digitalthüringen

Close
Close
Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Naturhistorische Sammlung [TLMH Crust. 1]

Japanische Riesenkrabbe

Japanische Riesenkrabbe (Thüringer Landesmuseum Heidecksburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg (CC BY-NC-SA)

Description

Macrocheira kaempferi De Haan, Dreieckskrabben (Majidae)
Das gut erhaltene und aufgestellte Exemplar ist wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von einem Naturalienhändler für das Fürstliche Naturalienkabinett Rudolstadt angekauft worden. Von der natürlichen Färbung der Krabbe war kaum etwas erhalten geblieben, so daß sich im Zusammenhang mit einer Sonderausstellung 2004 eine Restaurierung notwendig machte, die von Anett Rode-Weingarten durchgeführt wurde. In deutschen Naturmuseen befinden sich von der Japanischen Riesenkrabbe mit dem Rudolstädter Exemplar nicht mehr als ein Dutzend Präparate. Sie lebt im Winter im Sublitoral und im Sommer in der Tiefsee bei Japan. Ihr Fleisch wird zwar gegessen, gehört aber nicht zu den kulinarischen Leckerbissen. Während der Körper erwachsener Tiere nur etwa 30 cm breit ist, erreicht die Spannbreite der Beine bis zu 3 m. Damit ist diese Art (nach der Beinspannweite) der größte in der Gegenwart lebende Krebs. In der Gliederfüßer-Sammlung des Museums stellt sie ein besonders attraktives Exponat dar. [Eberhard Mey]

Material/Technique

Habituspräparat auf mit Sand überzogenem Holzpodest

Measurements

45 x 97 x 115 cm

Collected ...
... When

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Object from: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Die Heidecksburg in Rudolstadt gehört zu den prunkvollsten Barockschlössern Thüringens. Auf einem Bergsporn gelegen, erhebt sich das weithin...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.