museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Friedrich-Schiller-Universität: Sammlungen Naturwissenschaften u. Naturgeschicht Jena Microbial Resource Collection [JNP FSU00514]

Zygorhynchus moelleri (Lebende Schimmelpilzkultur)

Zygorhynchus moelleri (Lebende Schimmelpilzkultur) (Friedrich-Schiller-Universität: Sammlungen d. Naturwissenschaften u. -geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Friedrich-Schiller-Universität: Sammlungen d. Naturwissenschaften u. -geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

Das Objekt repräsentiert eine rasterelektronenmikroskopische Aufnahme des Jochpilzes Zygorhynchus moelleri. Zu sehen ist das Produkt einer sexuellen Interaktion, die Zygospore (himbeerrot eingefärbt), dieses einhäusigen (homothallischen) Pilzes. Grün eingefärbt sind die Zygosporenträger (Suspensoren) zu sehen. Die Pilzkultur wurde im Rahmen eines Kooperationsprojekts zur Verfügung gestellt und stammt aus dem Rotmoostal (Ötztal, Tirol 46°50’N11°03’E, ca. 2.300 m ü. M. Der Pilz ist ein Zygomyzet (Ordnung Mucorales) und wird auf 3 %-igen Malzextraktagar (30 g/L Malzextrakt und 20 g/L Agar-Agar) am Leben gehalten. Dieser Pilz ist einhäusig (homothallisch) entwickelt bis zu 4 mm hohe Träger von asexuell gebildeten Sporenkapseln und sexuell gebildeten Zygosporen. Sein Myzel kann im Boden unbegrenzte Ausmaße bilden.

Material / Technique

Kultur, lebend

Literature ...

Tags

[Last update: 2010/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.