museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Glaskunst Lauscha Hartmut Bechmann [LAU 5448; LAU 5451; LAU 5449]

Winterliche Strukturen / Winterliche Landschaften

Winterliche Strukturen / Winterliche Landschaften (Museum für Glaskunst Lauscha CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Glaskunst Lauscha / Lutz Naumann (CC BY-NC-SA)

Description

Die klare Formensprache der zwei Stangenvasen und der Schale kombinierte Hartmut Bechmann mit einem detailreichen Dekor. Es wirkt sehr filigran und besitzt die Leichtigkeit des lasierenden Farbauftrags von Aquarellen. Bei genauer Betrachtung sind unterschiedlich "dicht" erscheinende "Winterstrukturen" erkennbar, die die tiefe Stille der "Winterlichen Landschaften" erahnen lassen. Auch andere Werke Hartmut Bechmanns sind thematisch vom Winter inspiriert, doch sind sie nicht auf nur eine "Farbe", das Weiß reduziert, dem Betrachter begegnen Grau-, Braun- und auch Blautöne. In diesen Gefäßen treffen einfache Formensprache auf minimalistische Farbigkeit und detailreichen Dekor.
[Text: Günter Schlüter & Antje Vanhoefen]

Material/Technique

Weißes Glas & Kristallglas / Kombinationstechnik

Measurements

Höhe: 24,5 cm; 10,9 cm; 17,3 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum für Glaskunst Lauscha

Das Museum in der lebendigen Glasbläserstadt Lauscha sammelt, dokumentiert und präsentiert das Thüringer Glas vom späten Mittelalter bis in die ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.