museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Pößneck Stadtgeschichte [SMP 2009/0034]

Franz Pestel: Die Gottesackerkirche im Winter. Anfang 20. Jh.

Bild Die Gottesackerkirche im Winter (Stadtmuseum Pößneck CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Pößneck (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild zeigt die Gottesackerkirche in Pößneck.
Die Kapelle "Unser lieben Frauen" wurde im 14.Jahrhundert erbaut. Ab 1530 wurde Sie in eine Friedhofskirche umgewandelt und ein großer Anbau an der Westseite angefügt. Während der Zeit des Nationalsozialismus war sie Kriegergedächtnisstätte. Seit 1998 wird sie - wie schon von 1965 bis Ende der 70er Jahre - wieder als Veranstaltungs- und Ausstellungsstätte genutzt. Das Bild ist eine Leihgabe des Museum Burg Ranis.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

58 x 40 cm

Created ...
... who:
... when

Relation to places ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.