museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Pößneck Stadtgeschichte [SMP 2009/0020]

Pößneck - Blick auf das Malzhaus und den Weißen Turm

Bild Pößneck (Stadtmuseum Pößneck CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Pößneck / Stephan Jäger (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild zeigt einen historischen Blick auf Malzhaus und den Weißen Turm von Pößneck. Im Vordergrund arbeiten zwei Frauen und ein Mann mit einem Pferdepflug auf dem Feld. Sie werden von zwei Spaziergängern am Wegesrand beobachtet.
Der Weiße Turm ist eines der Wahrzeichen Pößnecks und wurde 1453 erbaut. Der Turm war Teil von vier Ecktürmen der damaligen Stadtbefestigung und ist heute als einziger noch vollständig erhalten. Er misst 30,30 Meter Höhe und hat einen Durchmesser von 7 Metern. Das unterste Stockwerk diente einst als Verlies. Der Name "Weißer Turm" ist von dem weißen Kalkbewurf abzuleiten. Seit 1994 wird der Turm als Aussichtsturm genutzt.

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

49 x 54,7 cm

Painted ...
... Who:
... When

Links / Documents

Keywords

Object from: Stadtmuseum Pößneck

Das Stadtmuseum, welches sich in einem der schönsten Rathäuser Ostthüringens befindet, wurde im September 1998 eröffnet. Die Dauerausstellung ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.