museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Städtische Museen Jena, Stadtmuseum Sammlung Jenaer Stadtansichten [SMJ 3278]

Jena von Nord-West

Jena von Nord-West [Hellmann 40] (Städtische Museen Jena, Stadtmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Ob der Holzschnitt dem von 1707 bis 1785 in Thüringen tätigen Medailleur und Kupferstecher Johann Wolfgang Heinrich Stockmar oder seinem ebenfalls als Graveur und Kupferstecher zwischen 1675 und 1745 nachweisbarem Bruder Johann Nikolaus zugeschrieben werden kann, ist auf Grund der dillettantischen und stark verzeichneten Arbeit fraglich. Der Holzschnitt läßt nur die Stadtkirche, die alte und neue Gottesackerkirche und das Johannistor eindeutig erkennen. Er wurde von 1802 bis 1814 als Titelillustration auf dem "Verbesserter Friedens- und Historien=Kalender", den der Jenaer Johann Christian Gottfried Göpferdt druckte, verwendet. [Birgitt Hellmann]
bez. o. M. in Spruchband: "JENA", u. r.: "Stockmar sc.", Blattmaß: 10,6 x 16,6 cm
Kat. Hellmann 1992, Nr. 40

Material / Technique

Holzschnitt

Measurements ...

7,7 x 13,6 cm

Created ...
... who:
... when [about]

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.