museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Naturhistorische Sammlung [o. Inv.]

Vogelpärchen Grallina bruijnii

Vogelpärchen Grallina bruijnii (Thüringer Landesmuseum Heidecksburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg / Stephan Jäger (CC BY-NC-SA)

Description

Vermutlich handelt es sich bei dem Vogelpärchen um Vertreter der Trugstelze.
Die Stelzen und Pieper (Motacillidae) sind eine Vogelfamilie aus der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes), Unterordnung Singvögel (Passeres).
Die eigentlichen Stelzen sind schlank und kräftig gezeichnet, haben einen schlanken Schnabel, lange Beine und einen langen Schwanz. Die Geschlechter sind mehr oder weniger deutlich unterscheidbar. Sie nisten am Erdboden, in Felsen oder Spalten. Pieper sind braungestreifte Vögel mit weißen oder weißgestreiften Schwanzkanten, die weniger schlank sind als Stelzen. Manche haben eine lange Kralle an den Hinterzehen. Die Geschlechter sind gleichgefärbt.[Quelle: Wikipedia]

Key words

Object from: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Die Heidecksburg in Rudolstadt gehört zu den prunkvollsten Barockschlössern Thüringens. Auf einem Bergsporn gelegen, erhebt sich das weithin ...

Contact the institution

[Last update: 2015/10/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.