museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Mühlhäuser Museen: Kulturhistorisches Museum [V/55/9474]

Gedenk-Medaille der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands

Gedenk-Medaille der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl / Digitalisierung MVT (CC BY-NC-SA)

Description

Die Medaille wurde zum 10. Jahrestag der Gründung der DBD durch den Parteivorstand an verdiente Mitglieder verliehen sowie für Repräsentationszwecke verwendet. Sie befindet sich in einer grünen Kassette, auf deren Deckel das Abzeichen der DBD und die Jahreszahlen 1948 - 1958 silbern eingeprägt sind. Als Vorlage für das Brustbild Müntzers diente der Kupferstich des Niederländers Christoph van Sichem (1546-1624).
Herausgeber: Parteivorstand der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD)
Auflage: 500 Stück
Die Medaille lässt sich nicht aus dem Etui nehmen.

Künstler/ Entwurf: Porzellanmaler Helmut Schulz (1906-1984), Modelleur Helmut Wünsche (geb. 1931)

Vorderseite (avers)
Brustbild Thomas Müntzers nach d. Kupferstich Sichems mit Umschrift: 10 JAHRE DEMOKRATISCHE BAUERNPARTEI DEUTSCHLANDS 1948 - 1958

Rückseite (revers)
Text: WOFÜR / THOMAS MÜNTZER / KÄMPFTE UND STARB / WURDE IN UNSEREM ARBEITER- / UND-BAUERN-STAAT / WIRKLICHKEIT

Material / Technique

Böttger-Steinzeug

Measurements ...

Dm.: 100 mm / Gewicht: 135 g

Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/05/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.