museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Mühlhäuser Museen: Kulturhistorisches Museum [V/55/9425]

Gedenk-Medaille 30 Jahre Demokratische Bauernpartei Deutschlands 1948-1978

Gedenk-Medaille 30 Jahre Demokratische Bauernpartei Deutschlands 1948-1978 (Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl / Digitalisierung MVT (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite (avers): Bildnis Thomas Müntzers, Halbprofil nach rechts

Rückseite (revers): in 2 Zeilen: 1948 30 1978 JAHRE
Umschrift: DEMOKRATISCHE BAUERNPARTEI DEUTSCHLANDS
Wappen der DDR

Diese Serie von Medaillen entstand im Walzwerk Hettstedt ab 1975 in verschiedenen Ausgaben. Als Material wurde Eisen vernickelt, Neusilber und eine Kupfer-Nickel-Legierung verwendet. Ein erster Abschlag erfolgte 1975 (Rs: "Die Gewalt soll gegeben werden dem gemeinen Volk, Thomas Müntzer 1525-1975", Vs: Brustbild Müntzers). Weitere Ausgaben waren dem 30. Jahrestag der DDR 1979 gewidmet und erinnerten beispielsweise an Wirkungsstätten Müntzers wie Bad Frankenhausen (Panorama auf dem Schlachtberg), und Frose (die Stiftskirche war 1516-1517 seine Wirkungsstätte) oder das volkseigene Gut Pflanzenproduktion in Memleben.
Diese Medaille wurde aus Anlass des 30. Jahrestages der DBD als Anerkennungsmedaille an verdiente Mitglieder überreicht.
Herausgeber: Parteivorstand der Demokratischen Bauernpartei (DBD)
Auflage: 10.000 Stück

Material / Technique

Neusilber

Measurements ...

Größe Dm: 35 mm, Gewicht: 25,03 g

Created ...
... who:
... when
... where
Was imaged ...
... who:

Relation to places ...

Literature ...

Tags

Created
Hettstedt
11.551.65db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
DDR
12.59555652.142222db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2015/10/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.