museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Mühlhäuser Museen: Kulturhistorisches Museum [V/55/2628]

Gedenk-Medaille zum 450. Jahrestag des deutschen Bauernkrieges

Gedenk-Medaille zum 450. Jahrestag des deutschen Bauernkrieges (Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Mühlhäuser Museen: Museum am Lindenbühl / Digitalisierung MVT (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Medaille wurde von dem Grafiker Dietrich Dorfstecher (Berlin) und dem Bildhauer Gerhard Rommel (Berlin)entworfen und gestaltet. Die im VEB Münze der DDR (Berlin) geprägten Medaillen wurden überwiegend über den staatlichen Kunsthandel der DDR verkauft.
Der Bildhauer Gerhard Rommel gestaltete unter anderem Gedenkmünzen berühmter Berliner Persönlichkeiten wie Karl Friederich Schinkel (1966), Gottfried Wilhelm Leibniz (1966), Robert Koch (1968) und zuletzt 1989 Johann Gottfried Schadow, insgesamt 19 Stück, heute gefragte Sammlerstücke. Wie auch beim Bauernkriegsthema arbeitete er meist mit dem Graphiker Dietrich Dorfstecher (geb. 1933) zusammen. Dieser hat sich seit 1958 als viel beschäftigter Briefmarkengestalter etabliert. Seine Fähigkeit, sich in seinen Entwürfen auf kleinsten Raum zu konzentrieren, empfahl ihn auch für die Münzbildgestaltung. So schuf er die 10-DM-Münze "Wiederaufbau der Frauenkirche Dresden" (1994). Weitere Arbeitsfelder sind Signet- und Wappenentwürfe sowie die Buchumschlag- und Plakatgestaltung.
Auflage: 5.000 Stück

Vorderseite (avers):
Stadtansicht von Mühlhausen
Umschrift: Mühlhausen - Stadt des deutschen Bauernkrieges
Morgenstern und Kriegssense

Rückseite (revers)
Landsknecht mit Freiheitsfahne (Inschrift "Fryheit")
Hintergrund: Landschaft
1525 1975
Umschrift: 450. JAHRESTAG DES DEUTSCHEN BAUERNKRIEGES. DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK

Material/Technique

Neusilber / geprägt

Measurements

Dm: 40 mm / Gewicht: 24,17 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Template creation ...
... Who:
... When
... Where
Template creation ...
... Who:

Literature

Keywords

Created Created
1975
Template creation Template creation
1975
1974 1977

Object from: Mühlhäuser Museen: Kulturhistorisches Museum

Der Neorenaissancebau am Lindenbühl, 1868 bis 1871 als Gymnasium errichtet, ist seit 1947 festes Domizil des Mühlhäuser Heimatmuseums, das aus dem ...

[Last update: 2019/11/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.