museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisch-Technisches Museum Sömmerda Sammlung Büromaschinenwerk Sömmerda (BWS) [800011]

Druckkopf

Druckkopf  (Historisch-Technisches Museum Sömmerda CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisch-Technisches Museum Sömmerda / Stephan Jäger (CC BY-NC-SA)

Description

Der Druckkopf für den Nadeldrucker SD 1156 wurde von 1974 bis 1987 im Büromaschinenwerk Sömmerda produziert. Er wurde auschließlich nur für den Drucker der Serie SD1156 entwickelt. Er ist mit einer Matrix von 5x7 Nadeln, die über Tauchankermagnete bewegt werden, ausgestattet. Das ermöglicht das Drucken eines kompletten Zeichens mit einem einzigen Nadelschlag. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 100 Zeichen/s. Der Nadeldruckkopf druckte sowohl beim Druckkopf-Vorwärts- als auch beim Druckkopf-Rückwärtslauf. Er wurde auch zur Beschriftung im Schreiblocher daro 415/S zum einzeiligen Beschriften der Lochkarten eingebaut. Der Druckkopf basierte auf einer Lizenz der Firma RENA aus der BRD. (Vgl. www.robotrontechnik.de)

Material / Technique

Metall, Kunststoff

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2014/12/09]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.