museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisch-Technisches Museum Sömmerda Sammlung Büromaschinenwerk Sömmerda (BWS) [116886A]

Fakturierautomat KFA 1711

Fakturiermaschine (Historisch-Technisches Museum Sömmerda CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisch-Technisches Museum Sömmerda / Stephan Jäger (CC BY-NC-SA)

Description

Der KFA 1711 ist der erste Fakturierautomat des BWS, der mit einem Mikroprozessor ausgestattet ist, von dem ab 1978 - 1986 knapp 30.000 in Sömmerda produziert wurden.
Generell sind Fakturiermaschinen eine Verbindung der maschienellen Tätigkeiten "Rechnen" und "Schreiben". Sie dienten meist kleineren Firmen für innerbetriebliche Abrechnungen, Fakturierung (Kunden-Rechnungen), Lohnbuchhaltung oder Lagerverwaltung.
Der KFA 1711 enthält ein elektrisches Schreibwerk auf Typenhebelbasis, das wie eine mechanische Schreibmaschine genutzt werden kann. Zusätzlich verfügt er über einen Tastaturblock (Numerische Tasten und Sondertasten) und eine Mikrorechner-Verarbeitungseinheit (System ZE1 auf Basis U808). Der KFA 1711 gibt ausschließlich numerische Daten aus. Textausgaben waren nicht möglich. Festtexte mussten mit dem Schreibwerk manuell eingetippt werden. (Vgl. www.robotrontechnik.de)

Material / Technique

Metall, Kunststoff

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.