museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

GoetheStadtMuseum Ilmenau Nachlass Carl Graser [DS 160]

Abschrift Geburtsschein

Abschrift Geburtsschein (GoetheStadtMuseum Ilmenau CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GoetheStadtMuseum Ilmenau (CC BY-NC-SA)

Description

Abschrift des Geburtsscheines von Martha Anna Saupe, späterer Ehefrau von Carl Graser.

"Geburtsschein. / Das von der Ehefrau des Schlossers August Wilhelm Saupe, Paulina Ida Anna geb. Hünger zu Rudolstadt am 19. November 1889 um 6 Uhr vormittags geborene Kind weiblichen Geschlechts ist heute früh mit dem Nahmen ’Martha Anna’ unter Nr. 425 des Geburtsregisters eingetragen. / Rudolstadt, am 25. Novbr. 1889 der Standesbeamte. gez. Enders. // [Stempel:] Die Übereinstimmung vorstehender Abschrift mit der Urschrift beglaubigt: [Urschrift ist durchgestrichen und durch ein nicht lesbares Wort ersetzt] Ilmenau, den 6. Februar 1936. Der Erste Bürgermeister Polizeibüro I. A. [Unterschrift nicht lesbar] Stadtinspektor." Oben rechts ist das Wort "Abschrift" vermerkt.Stempel: rund, mit Stadtwappen und Umschrift: "Bergstadt Ilmenau Thüringen"

Material/Technique

Papier / handschriftlich / Stempel

Measurements

Höhe: 29,7 cm; Breite: 21,1 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: GoetheStadtMuseum Ilmenau

Das ehemalige Amtshaus gehört zu den ältesten historischen Gebäuden Ilmenaus. Nach Plänen des bedeutendsten Thüringer Barockbaumeisters ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.