museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

GoetheStadtMuseum Ilmenau Nachlass Carl Graser [PL 7]

Bronzerelief von Carl Graser

Bronzeplakette (GoetheStadtMuseum Ilmenau CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GoetheStadtMuseum Ilmenau (CC BY-NC-SA)

Description

Die Bronzeplakette wurde anlässlich der Silberhochzeit seiner Eltern Karl August Graser und Luise Bernhardine Ida Graser (geb. Hein) am 6. Januar 1912 von Carl Graser gefertigt. Die Eltern sind im Profil nach rechts blickend dargestellt, darunter ist die Inschrift: "Den lieben Eltern zum 6. Januar 1887 / 1912" und die Signastrurt: "GRASER. 1912." zu lesen.
Rückseite: Holzplatte mit Öse, durch vier rechteckige Schlitze sind Klammern aus Bronze von der Reliefrückseite gesteckt und auseinander gebogen um die Rückplatte mit der Plakette zu verbinden, die Holzplatte schließt bündig mit der Reliefkante ab. Auf der Rückseite ist folgende Inschrift: "DEN MDCCCLXXXVII / LiBEN MDCCCCXII / ZUM / VI. Januar ELTERN" und die Signatur: "GRASER. 1912." zu lesen. (Quelle: GeotheStadtMuseum Ilmenau)

Material/Technique

Modelliert, gegossen; Bronzeguss als Kopie eines positiven Modells

Measurements

Höhe: 21,3; Breite: 15,3

Template creation ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: GoetheStadtMuseum Ilmenau

Das ehemalige Amtshaus gehört zu den ältesten historischen Gebäuden Ilmenaus. Nach Plänen des bedeutendsten Thüringer Barockbaumeisters ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.