museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt [VKM o.Inv.]

50 Pfennig - Notgeld der Stadt Meiningen

50 Pfennig - Notgeld der Stadt Meiningen (Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / Dirk Urban (CC BY-NC-SA)

Description

Notgeld der Stadt Meiningen mit Motiven "Das Lied vom Hütes" Mittig auf dem Notgeld abgebildet. eine Gabel mit darauf steckendem, qualmendem Kloß. (Meiningen, 1921)
In Meiningen findet alljährlich Anfang Juli das Hütes-/Stadtfest mit großem Festumzug statt, das den Thüringer Klößen gewidmet ist und auf einer Meininger Sage basiert. Nach dem Umzug wird das Hütes-Ritual abgehalten, bei dem die "Hütes-Holle", ein Ehrenamt, welches alle drei Jahre gewählt wird, dem Bürgermeister das Kloßrezept übergibt: "Du Sohn uralten Stadtgeblütes - hier hast Du das Receptum - Hüt es!"
Nach dem Ritual werden auf dem Marktplatz und in vielen Gaststätten tausende Gerichte mit Thüringer Klößen serviert sowie das Lied von den Hütes gesungen, deren Name auf diesen Spruch zurück geht. [Text: Moritz, Marina; Seim, Andreas]

Material/Technique

Papier / bedruckt

Was used ...
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

Mit seinen überaus reichen Sammlungen v. a. zur ländlichen Sachkultur zählt das Museum für Thüringer Volkskunde zu den größten ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.