museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Lindenau-Museum Altenburg Kunstbibliothek [LMA 1 H 34, 72]

Ein Götterbild aus dem Srirangam-Tempel

Ein Götterbild aus dem Srirangam-Tempel (Lindenau-Museum Altenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lindenau-Museum Altenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Auf unserem Bild wird ein Götterbild aus dem südindischen Srirangam-Tempel in einer Prozession durch die Stadt getragen.
Über eines der Götterbilder aus dem Tempel wird folgende Geschichte erzählt: Das Zentrum des Brahma-Tempels in Srirangam war eine Statue Brahmas (es müsste wahrscheinlich Vishnu heißen), dessen Augen aus zwei großen Diamanten bestanden. Ein desertierter französischer Soldat, der sich als gläubiger Hindu ausgab, stahl zu Beginn des 18. Jahrhunderts in einer dunklen Sturmnacht einen dieser Diamanten. Den zweiten konnte er nicht aus seiner Halterung brechen. Er flüchtete nach Madras, das unter britischer Herrschaft stand, und verkaufte den Diamanten für 2000 Pfund an einen englischen Kapitän. Als dieser den Stein in England anbot, bekam er von einem Diamantenhändler 18 000 Pfund. Die Geschichte erzählt weiter, dass der Diamant anschließend von dem armenischen Kaufman Khojeh Raphael aus Leghorn in Holland erworben wurde, der den Stein an den russischen Fürsten Orloff verkaufte. Orloff, langjähriger Geliebter der Zarin Katharina II., versuchte durch den Diamanten erneut die Huld der Zarin zu erwerben, was nur bedingt gelang. Der Diamant, der seit dieser Zeit »Orloff« heißt, ziert bis heute die Spitze des Zarenzepters. Er wiegt 189.62 Karat und zählt zu den außergewöhnlichsten Diamanten der Welt. Seine Form erinnert stark daran, dass er einst als Auge einer Gottheit in Srirangam gedient haben könnte. (Werner Kraus)

Material / Technique

Papier, Karton; Gouachemalerei

Measurements ...

35 cm × 24,5 cm

Painted ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Painted
Thanjavur (Tanjore)
79.14001464843710.785812642906db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Indien
78.31054687522.458417299432db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.