museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Lindenau-Museum Altenburg Kunstbibliothek [LMA 1 H 34, 68]

Unterweisung durch einen Brahmanen

Unterweisung durch einen Brahmanen (Lindenau-Museum Altenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lindenau-Museum Altenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Zur Aufgabe der Brahmanen gehörte es, den Leuten die heiligen Texte des Hinduismus nahe zu bringen. Dazu gab es Lehrgespräche oder Lesungen. Das Bild zeigt eine solche Lesung, zu der sich ein männliches Publikum versammelt hat. Anhand der Kopfbedeckungen und der Hautfarbe wird die ethnische Vielfalt des Publikums dargestellt. Die rechte Hand des Brahmanen zeigt die jnana mudra, die Geste des Lehrens, und auf seinen Füßen ruht eine Opferschale. Der Assistent zu seiner Linken hält das Manuskript, das offensichtlich auf Palmblätter geritzt ist, in seinen Händen und wartet auf das Zeichen des Meisters. Im Vordergrund rechts sitzt ein Trommler, der die Lesung akzentuieren wird, und vor den Zuhörern sitzt ein Diener mit einem Wassergefäß. Dieses Wasser wird durch die Lesung mit magischer Potenz aufgeladen und am Ende an die Zuhörer verteilt. Der Maler hat sich mit Leichtigkeit und Absicht zweier perspektivischer Techniken bedient: der Zentralperspektive, die eine gewisse Verjüngung nach hinten bewirkt, und der asiatischen Bedeutungsperspektive, die das Wichtigste im Bild, hier den Brahmanen und seinen Assistenten, am größten darstellt. (Werner Kraus)

Material/Technique

Papier, Karton; Gouachemalerei

Measurements

35 cm × 24,5 cm

Painted ...
... Who:
... When [About]
... Where

Relation to places

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Painted
Thanjavur (Tanjore)
79.14001464843810.78581237793db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
India
78.31054687522.458417892456db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Lindenau-Museum Altenburg

Der Name des Museums verweist auf seinen Stifter, den bedeutenden sächsisch-thüringischen Staatsmann, Gelehrten und Kunstsammler der Goethe-Zeit, ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.