museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Lindenau-Museum Altenburg Kunstbibliothek [LMA 1 H 34, 61]

Zwei Pandarams

Zwei Pandarams (Lindenau-Museum Altenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lindenau-Museum Altenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Das Blatt zeigt zwei Pandarams. Sie tragen safranfarbige dhoti und dreifache tulsi-Ketten um den Hals. In der rechten Hand halten sie Gebetsketten aus tulsi-Holz. Der linke Pandaram trägt um jeden Arm eine ähnliche Kette. Damit soll seine Seniorität dargestellt werden, die der Maler aber auch dadurch unterstreicht, dass er dieser Person eine größere Gestalt zubilligt. Tulsi-Ketten wurden aus dem Holz der Tulasi-Pflanze, des indischen Basilikums (Ocimum tenuiflorum), hergestellt. Tulsi repräsentiert die Gegenwart Vishnus, bzw. seiner Inkarnation Krishna. Der tulsi-Strauch, der vor vielen indischen Hauseingängen gepflanzt wurde, soll göttlichen Schutz garantieren. Er ist die pflanzliche Form Vishnus, und Teile der Pflanze sind gewöhnlich Bestandteil einer vishnuitischen Opfergabe. Die aus dem Holz der Zweige geschnittenen Hals- und Gebetsketten, mala, gelten als segenspendend. Dass sich innerhalb der hinduistischen Gesellschaften Indiens eine sehr große Zahl von Männern aus dem Produktionsprozess herausgenommen und alleine dem Dienst an der Gottheit zur Verfügung gestellt hat, ist für modernes westliches Denken schwer nachzuvollziehen. Es gab aber im Laufe der menschlichen Geschichte eine große Zahl gesellschaftlicher Organisationsschemata, die den kapitalistischen Grundgedanken der Gewinnmaximierung nicht ins Zentrum ihres Handelns stellten. In metaphysisch orientierten Gesellschaften ist die Vorstellung, dass der Erwerb religiöser Verdienste ebenso rational ist, wie der Erwerb weltlicher Güter, weit verbreitet. (Werner Kraus)

Material / Technique

Papier, Karton; Gouachemalerei

Measurements ...

35 cm × 24,5 cm

Painted ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Painted
Thanjavur (Tanjore)
79.14001464843710.785812642906db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Indien
78.31054687522.458417299432db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Painted Painted
1800
[Relation to time] [Relation to time]
1800
1799 1802

[Last update: 2015/07/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.