museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Lindenau-Museum Altenburg Kunstbibliothek [LMA 1 H 34, 57]

Sella-Pilly-Swami

Sella-Pilly-Swami (Lindenau-Museum Altenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lindenau-Museum Altenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Bei dem hier in Prozession getragenen Götterbild handelt es sich um eine Darstellung Krishnas (an der blauen Gesichtsfarbe erkennbar), einen der Avatars des Gottes Vishnu. Möglicher Weise handelt es sich dabei um das Krishna-Bild aus dem Tempel von Srirangam. Die Darstellung von zehn Avatars des Vishnu war ein beliebtes Motiv für Bilder-Alben. Diese wurden hauptsächlich von Malern in Srirangam hergestellt, die allerdings entweder aus Tanjore kamen oder stark von der Tanjore-Malerei beeinflusst waren. Die zehn Avatars des Vishnu in der Tradition der Srirangam- bzw. Tanjore-Malerei sind der Fisch, die Schildkröte, das Wildschwein, der Löwenmensch, der Zwerg, der mythischen Helden Parasurama, Rama, Krishna, Balarama und Kalki. Buddha, der in der nordindischen Ikonographie die 9. Inkarnation von Vishnu ist, wurde in Tanjore und Srirangam meist durch Balarama, den älteren Bruder Krishnas, ersetzt. Dem Zug geht wieder ein Tanzmädchen, nautch, und eine Musikgruppe voraus. Eine Besonderheit der Darstellung ist, dass sowohl vor als auch nach dem Götterbild ein Sepoy, ein einheimischer Soldat mit Gewehr und aufgepflanzten Bajonett, geht. (Werner Kraus)

Material / Technique

Papier, Karton; Gouachemalerei

Measurements ...

35 cm × 24,5 cm

Painted ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

Painted
Thanjavur (Tanjore)
79.14001464843710.785812642906db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Indien
78.31054687522.458417299432db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Painted Painted
1800
[Relation to time] [Relation to time]
1800
1799 1802

[Last update: 2015/07/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.