museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Lindenau-Museum Altenburg Kunstbibliothek [LMA 1 H 34, 9]

Der tank digger oder Zuständige für das Wasserreservoir

Der tank digger oder Zuständige für das Wasserreservoir (Lindenau-Museum Altenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Lindenau-Museum Altenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Das Wasserreservoir oder tank ist ein integraler Bestandteil der indischen Landwirtschaft und Religion. Jeder Herrscher versuchte durch das Ausbessern oder Anlegen eines tank Ansehen zu erlangen. Im tank wurde Wasser für die Trockenzeit gespeichert, das dann für religiöse Zeremonien und für die Bewässerung in der Landwirtschaft zur Verfügung stand. Der tank digger, auch odde genannt, wird hier mit seinem Werkzeug, der Hacke, und mit seiner Beute, der Ratte, dargestellt. Die Ratten graben Gänge in die Böschungen der Reservoirs und erzeugen damit undichte Stellen. Deshalb muss der tank digger ständig den Zustand der Uferbefestigung überprüfen. Seine Frau im anspruchslosen Sari hält als Attribute die Hacke und ein Seil (zum Fangen der Ratten?) in der Hand. Einhundert Jahre später entwickelte sich aus dem Beruf des tank diggers der des Eisenbahnarbeiters, dessen Aufgabe es war, die Bahntrasse zu überprüfen. Der Eindruck vom einsamen Arbeiter samt Frau, den das Blatt vermittelt, ist falsch. Tank diggers arbeiteten in Gruppen von 40 oder 50, manchmal von mehr als 100 Leuten. (Werner Kraus)

Material / Technique

Papier, Karton; Gouachemalerei

Measurements ...

35 cm × 24,5 cm

Painted ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

Painted
Thanjavur (Tanjore)
79.14001464843710.785812642906db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Indien
78.31054687522.458417299432db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Painted Painted
1800
[Relation to time] [Relation to time]
1800
1799 1802

[Last update: 2015/07/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.