museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Kunsthandwerkliche Sammlungen [TLMH K 3565]

Otto Kramer: Tischlampe mit tanzendem Mädchen "Sommer". 1926

Tischlampe mit tanzendem Mädchen "Sommer" (Thüringer Landesmuseum Heidecksburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg (CC BY-NC-SA)

Description

Im Modellverzeichnis der Schwarzburger Werkstätten sind über 150 Porzellane vom Thüringer Bildhauer Otto Kramer, einem Neffen Hugo Meisels (1887-1966), erfaßt. Im Zeitraum von 1917 bis mindestens 1931 schuf Otto Kramer vor allem Frauenfiguren, aber auch Ziergefäße in Formen, die den Zeitgeist widerspiegeln. Zahlreiche Tänzerinnen mit charakteristischen Posen tragen phantasievolle, im Stil des Art-Déco verzierte Gewänder. Er stellte sie auf bizarre, zackenähnlich auslaufende Sockel. Das tanzende Mädchen "Sommer" entstand 1926/27, im Modellbuch verzeichnet unter der Nr. U 597. Um 1928 wurde diese Figur mit der Mod. Nr. U 630 sowie einer Bemerkung "als Lampe elektrifizierbar" neuaufgelegt und erscheint gleichzeitig in der Gruppe "Ziergegenstände" mit der Mod.Nr. U 2308. Dieses seltene Porzellan ist in einem sehr guten Zustand mit Messingsockel sowie -halterung und sogar mit originalem Lampenschirm erhalten geblieben. Das Mädchen, mit der typischen Frisur der 20er Jahre, einem mit Gold staffierten Hutkranz, bewegt sich in einer leicht nach rechts gedrehten Tanzpose über einen Blumensockel. Sie trägt ein kurzes, grünes, goldgerändertes Kleid, dessen blattförmige Zipfel einen Kranz um ihre Hüften bilden. [Jeanette Lauterbach]
Mod. Nr. U 630, signiert an der Sockelrückseite "O. Kramer 26", Provenienz: Ankauf 1996

Material/Technique

Porzellan

Measurements

Höhe: 32/64 cm (mit Lampenschirm), unregelmäßiger Sockel: 17 x 13 cm

Created ...
... Who:
... When

Relation to people

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

Die Heidecksburg in Rudolstadt gehört zu den prunkvollsten Barockschlössern Thüringens. Auf einem Bergsporn gelegen, erhebt sich das weithin ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.