museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt Möbel [VKM 5141]

Truhe

Truhe (Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt (CC BY-NC-SA)

Description

Aufbau: Füße fehlen, Korpus in Brettbauweise, Seiten mit Vorder- und Rückwand offen verzinkt, Brettstärke 1,5 bis 1,7 cm. Boden untergenagelt, Kantenüberstand an Front und Seite, schwach profiliert. Gesägtes, eisernes Schlüsselschild mittig angebracht. Der flache Brettdeckel ist dem Truhenkasten vorkragend aufgelegt, an der Vorderkante mit angenagelter profilierter Schlagleiste und an den Schmalseiten durch untergenagelte Leisten stabilisiert. Ehemals eiserne Tragegriffe.
Inneneinrichtung: Links Beilade mit schwenkbarem Deckel. Truhendeckel innen mit eisernen Bandscharnieren an der Rückwand aufgehängt. Offenes Schnappschloß, Schlüssel fehlt.
Dekor: Schauseite mit zwei gemalten Feldern auf grünblauem Grund. Die weinrot grundierten Felder mit stilisierter Blumenmalerei in Gelb, Ziegelrot, Weiß, Grün und Schwarz werden von breitem, ziegelroten Rahmen mit weißen Schnörkeln und Marmorierung umgeben. Am Sockel gemalter, vertikaler, gelber Blumenfries auf ehemals ockerfarbenem Grund. Die Schlagleiste des Deckels ziert ein grün, gelber Tulpenfries auf ziegelrotem Grund. Das stark abgenutzte Dekor des Deckels ist dem der Vorderseite ähnlich. Die Seitenflächen sind mit einem groben, rotbraunem Blockstreifendekor auf hellbraunem Grund geziert.
(Text: Iris Höfer)

Material / Technique

Nadelholz, bemalt

Measurements ...

H: 44 cm; B: 108 cm; T: 48 cm

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.