museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt Möbel [VKM 11709]

Brettstuhl

Brettstuhl (Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / Dirk Urban (CC BY-NC-SA)

Description

Aufbau: Leicht trapezförmiges Sitzbrett mit abgeschrägten Ecken, durch zwei eingezogene Gratleisten stabilisiert. Kanten gebrochen. Je zwei achtkantig zugehobelte Stuhlbeine, nach unten zugespitzt, mit Rundzapfen in Bohrungen durch Gratleiste und Sitzbrett gesteckt, von oben zusätzlich verkeilt. Durchgeschlitzter und verzapfter, trapezförmiger Lehnenrahmen. Oberkante des Lehnenbrettes geschwungen. Im offenen Lehnenfeld gesägtes, symmetrisches Zierbrett eingezapft. Dieses hat die Form eines flammenden Herzens, darüber ein schräg gestelltes Gitterwerk. Lehne durch Schlitze im Sitzbrett und Gratleiste gesteckt, am Überstand mit seitlich eingeschlagenem Holznagel festgezogen. (Brettstühle mit dieser Lehnenform wurden seit dem Biedermeier produziert.)
Dekor: Beine und Lehne weinrot, Zierbrett in verschiedenen weinroten Farbtönen gefaßt. Auf oberem Querfries der Lehne Reste einer floralen Bemalung in Grün und Weiß. Auf der Rückseite gelbweiße Inschrift auf den Querbrettern: I H R/ 1846.
(Text: Iris Höfer)

Material / Technique

Nadelholz, Linde, bemalt

Measurements ...

H: 98 cm; B: 42,5 cm; T: 38 cm

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.