museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt Möbel [VKM 1921 - 1922]

Zwei Schranktüren

Zwei Schranktüren (Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / Dirk Urban (CC BY-NC-SA)

Description

Aufbau: Zwei Rahmentüren mit je zwei Feldern in Rahmenbauweise; Doppelrahmen gezapft, mit Holznägeln gesichert, Mittelfries eingenutet. Kanten zur Rahmenöffnung genutet und profiliert, in Nuttiefe auf Gehrung abgesetzt. Darin zwei glatte Füllungen eingespannt. An rechter Tür kräftige, profilierte Schlagleiste, an beiden Türen geschwungenes, eisernes Schlüsselschild. Rechte Tür an Rückseite eiserne Bänder.
Dekor: Rahmenbretter und Schlagleiste mit brauner Furniermalerei. Profilierte Leisten rotbraun abgesetzt, Binnenfelder blau grundiert. Die Malerei in den Feldern in Weiß, Rot, Schwarz, Braun, Ocker, Blau und Grün ausgeführt. Auf der rechten Tür Frau in Altenburger Tracht mit Hormt, neben blühenden Baum mit Vogel und unproportionertem Haus, auf der linken Tür Mann in Altenburger Tracht neben Baum mit Blaumeise und Eichhörnchen. Im Hintergrund Gebäude mit Wetterfahne. Die unteren Felder zeigen je eine einzelne stilisierte Blume in Weiß, rechts eine Tulpe, links eine Narzisse.
(Text: Iris Höfer)

Material / Technique

Nadelholz, bemalt

Measurements ...

H: 159 cm; B: 68 cm

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.