museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt Möbel [VKM 18568]

Kästchen

Kästchen (Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / Dirk Urban (CC BY-NC-SA)

Description

Aufbau: Korpusrahmen stumpf zusammengenagelt, Boden stumpf untergenagelt, wenig überstehend, Kante gefaßt. An der Oberkante der Rückwand ausgesägte Zapfen. Deckel mit genagelten Seitenleisten an diesen Zapfen beweglich eingehängt. Kasten war verschließbar, Schloß fehlt, außen dreieckiges eisernes Schlüsselschild angenagelt. An Deckelinnenseite eiserner Dorn vorhanden. Vermutlich ehemals gedrechselte Füße.
Dekor: Vermutlich Ölmalerei auf Wismutgrund. Auf allen vier Korpusflächen ziegelroter Frontrahmen sowie mehrfach weißgelb und ziegelrot gerahmtes ockerfarben erscheinendes Rechteckfeld, gefüllt mit floralem Fries - im Wechsel stilisierte ziegelrote Granatäpfel und weiße Blüten mit zarter Blattranke. Auf dem Deckel dunkelbraunes Rechteckfeld mit Liebespaar in Kleidung des 16. Jahrhunderts, umgeben von Granatäpfeln und Blüten in den Farben Ziegelrot, Weiß, Anthrazit, Rosa und Schwarz. Die Darstellung ist umgeben von einem breiten, abwechselnd ziegelrot und bräunlich grundiertem Rahmen mit weißem, zarten Blattornament.
(Text: Iris Höfer)

Material / Technique

Buche, bemalt

Measurements ...

H: 10,2 cm; B: 23 cm; T: 17 cm

Created ...
... when [about]

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.