museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Gera Sammlung Ur- und Frühgeschichte [I 97]

Händelheller

Händelheller (Stadtmuseum Gera CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Gera / Ulrich Fischer (CC BY-NC-SA)

Description

Händelheller waren im Mittelalter eine Art Pfennig und besonders im süddeutschen Raum verbreitet. Die im Jahr 1887 in Gera gefundenen Münzen stammen aus Schwäbisch-Hall und wurden Mitte des 14. Jahrhunderts geprägt. Der Fund umfasste ursprünglich etwa 1500 Stück und lässt auf ein bereits gut entwickeltes städtisches Handwerk und damit verbundene Handelstätigkeit schließen.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

Durchmesser 16-18 mm

Created ...
... When [About]
... Where
Found ...
... When
... Where

Links / Documents

Keywords

Created
Schwäbisch Hall
9.737500190734949.11222076416db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Found
Gera
12.08333301544250.880554199219db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map
Created Created
1350
Found Found
1887
1349 1889

Object from: Stadtmuseum Gera

Das 1878 gegründete Stadtmuseum befindet sich seit 1914 im ehemaligen Zucht- und Waisenhaus der Stadt. Das Gebäude, von 1724 bis 1738 unmittelbar ...

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.