museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Ehrenstein Ohrdruf Spielzeug aus Ohrdruf [OSE 17; 68/11]

Schaukelpferd

Schaukelpferd (Museum Schloss Ehrenstein Ohrdruf CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Ehrenstein Ohrdruf (CC BY-NC-SA)

Description

Das Schaukelpferd mit echter Felldecke stammt aus der Ohrdrufer Spielzeugfabrikation. Es gehört zu den ältesten der Museumssammlung. Mit dem Bau von Schaukelpferden erlangten die Spielzeughersteller aus Ohrdruf seit den 1880er Jahren internationale Geltung.

Das auf einem hölzernen Fahrbrett stehende Pferd hat das linke Vorderbein im Trabschritt erhoben. Der Körper wird durch eine am Brett befestigte Eisenstange gestützt. Das Fahrbrett, mit vier kleinen Eisenrädern versehen, ist auf ein hölzernes Schaukelgestell montiert. Der Pferdekörper ist mit hellbraunem Kalbsfell bezogen, das im Gesicht und am Hals einen starken Abrieb aufweist. Sowohl die Mähne, von der nur wenige Strähnen erhalten sind, als auch der Schweif sind aus schwarzem Rosshaar. Um das leicht geöffnete Maul des Pferdes ist ein lederner Nasenriemen gebunden. Auf dem Rücken liegt ein brauner Ledersattel auf, der durch ein Band fixiert wird.

Material / Technique

Holz, Holzwolle, Kalbsfell, Rosshaar, Glas, Leder, Eisen

Measurements ...

L: 130 cm; B: 42,5 cm; H: 86 cm

Created ...
... when [about]
... where

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.