museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Werratalmuseum Gerstungen Volkskundliche Sammlung [GWM Ker. 6/237]

Kännchen

Kännchen (Werratalmuseum Gerstungen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Werratalmuseum Gerstungen (CC BY-NC-SA)

Description

Der walzenförmige Korpus hat einen eingezogenen Fuß, der Hals ist gerade nach ober ausgezogen, Lippe und Rand sind etwas ausladend. Der Henkel sitzt auf der Schulter auf, ist gekrümmt und endet am unteren Ansatz in einer Schnecke.
Über dem hellen, rötlichbraunen Scherben wurde eine dunkelbraune Glasur aufgebracht, die am Fuß nicht vollständig deckt. Die mit weißer Engobe angebrachte Inschrift bezeichnet das Kännchen an der Ausgußseite: "Anno / 1836". Die Randlippe und Inneres Innere sind farblos glasiert. Die Inventarkarte bemerkt zusätzlich: Besonderheit: auf dem Henkel eine Knuppe, am Fuß und Schulterumbug je zwei Rillen. Sonst keine Verzierungen.

Material / Technique

Keramik / glasiert

Measurements ...

Höhe 15,6 cm; Durchmesser Boden: 7,5 cm; Durchmesser Mündung: 6,2 cm; Maximaler Körperdurchmesser: 10 cm

Created ...
... when

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.