museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth. Museum zur Geschichte der deutschen Teilung Grenzgeschichte [08565/2]

Fluchtschuh

Fluchtschuh (Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth. Museum zur Geschichte der deutschen Teilung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth. Museum zur Geschichte der deutschen Teilung (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Konstruktion nutzte ein Flüchtling als Übersteighilfe, um die Sperranlagen an der innerdeutschen Grenze zu passieren. Der erfolgreiche Fluchtversuch aus der DDR in die Bundesrepublik ereignete sich im Oktober 1987 in der ostthüringer Region zum benachbarten Oberfranken. Im Jahr 2002 wurde die Übersteighilfe dem Museum als Schenkung überlassen.
Der Fluchtschuh besteht aus zwei parallel verlaufenden dünnen Stahlstäben, die durch Querträger miteinander verbunden sind. Die beiden vorderen Enden der dünnen Stahlstäbe laufen spitz zu und sind leicht gebogen. Auf den Stäben sind zwei gebogenen Flacheisen mit jeweils einem Halteriemen angebracht. Flacheisen und Halteriemen ermöglichten die Befestigung am Schuhwerk.

Material / Technique

Stahl, Leder; Eigenanfertigung

Measurements ...

8 x 26 x 9 cm

Created ...
... when [about]

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.