museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen Regionalgeschichtliche Sammlung [NHMS V 54; A 144]

Kühlbehälter zum Kerzenziehen

Kühlbehälter zum Kerzenziehen (Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen (CC BY-NC-SA)

Description

Kerzen waren über lange Zeit die einzige Lichtquelle am Abend in Wohn- und Arbeitsräumen. Dieser Behälter zur Abkühlung von manuell gezogenen Kerzen ist ein seltenes Stück in der heimatgeschichtlichen Sammlung.

Beschreibung: Kühlbehälter für Wachskerzen. Das in seiner Form fast quadratische Gefäß ist aus Ton, glasiert und mit bunten Bildern bemalt. Diese zeigen Motive von Vögeln, Früchten, Eicheln, Blattwerk und diversen Ranken in vielfältiger Form. An den beiden schmalen Seiten des Wachskerzenkühlbehälters befindet sich je ein Henkel. Das Gefäß ist im Grundfarbton sandfarben/grün gehalten. Vom Hersteller und Besitzer dieses Wachskerzenkühlbehälters ist nichts bekannt.

Provenienz: Dieses Gefäß gehörte zur Sammlung des Hennebergischen Geschichtsvereins Schleusingen, die mit der Vereinsauflösung nach dem zweiten Weltkrieg dem 1953 gegründeten Henneberger Heimatmuseum übereignet wurde. Dieser Wachskerzenkühlbehälter steht im Handwerkszimmer der Regionalgeschichte-Ausstellung und repräsentiert ein altes Handwerk, das fast in Vergessenheit geraten ist.

Material / Technique

Ton

Measurements ...

42 x 42 x 17,5 cm

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.