museum-digitalthüringen

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen Sammlung: Bibliotheken [NHMS S 973/5]

Hamsing-Druck von 1556

Hamsing-Druck von 1556 (Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Titel: "Die Gebetlein der lieben Veter aus der gantzenn geschrifft altes und newen Testaments zum brauch der einfeltigen Christen zusamen bracht durch M. Joannem Paceum" Pfarher zu Kündorff
Hermann Hamsing war der Erstdrucker der Gefürsteten Grafschaft Henneberg und ließ sich mit Unterstützung des letzten Hennebergischen Landesherrn Georg Ernst von Nürnberg kommend in Schleusingen nieder. Hier sind aus seinem Schaffen der Jahre 1555 bis 1558 allein 18 Druckschriften von ihm mit reformatorisch-geistlichem Inhalt bekannt. Der kleine Buchband in Quart-Format unter der Signatur S 973 enthält insgesamt 5 Titel, vorwiegend vom Anfang des 17. Jahrhundert. Aber nur Titel Nr. 5, eine Schrift von Magister Johann Paceus wurde von Hermann Hamsing gedruckt. Sie umfasst 130 Seiten. Vom Erstdrucker Schleusingens sind in der historischen Gymnasialbibliothek drei seiner Drucke erhalten. Kennzeichnend für Hermann Hamsing ist seine Druckermarke "Jesus weint über Jerusalem".

Einband: Dieser kleine handliche Sammelband aus der Bibliothek von Wolfgang Seber ist mit einem Pergamenteinband versehen, der die Initialen M.W.S.S., d.h. Magister Wolfgang Seber Sulanus und die Jahreszahl 1610 enthält.

Provenienz: Auf Grund der im Einband ersichtlichen Anfangsbuchstaben des bibliophilen Sammlers ist dieses Buch eindeutig der Seberschen Bibliothek zuzuordnen. Wolfgang Seber (1573-1634) war zu Beginn des 17. Jahrhunderts Rektor und Ephorus (geistlicher Oberaufseher) des Schleusinger Gymnasiums. Er vermachte seine wertvolle, auf 2000 Gulden geschätzte Bibliothek seiner Schule, deren Buchbestand damit auf über 1300 Bände anwuchs. [Rosika Hoffmann]

Maße

Quart

Veröffentlicht ...
... wer:
... wann
... wo

Bezug zu Personen oder Körperschaften

Bezug zu Orten oder Plätzen

Literatur

Links/Dokumente

Schlagworte

Veröffentlicht
Schleusingen
10.75012207031250.508769989014db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
[Geographischer Bezug]
Grafschaft Henneberg
10.3500003814750.5db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Karte

Objekt aus: Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen

Am Südabhang des Thüringer Waldes steigt inmitten des Schleusinger Kleinstadtidylls eine mittelalterliche Burg empor. Die Bertholdsburg - der ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.