museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen Biologische Sammlung: Tiere [NHMS-Z 6]

Rothirsch-Geweih (Cervus elaphe)

Rothirsch-Geweih (Cervus elaphe) (Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen (CC BY-NC-SA)

Description

Das nachweislich älteste Exponat der naturkundlichen Sammlungen Südthüringens ist diese Rothirsch-Trophäe von 1692. Sie wird im Naturhistorischen Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen gezeigt. Glücklicherweise ist auf der Rückseite der Holzplatte folgender Text festgeschrieben worden: "Dieser Hirsch von 22 Enden, der sich etliche Jahre im Wolfganger Forst aufgehalten, ist den 16. Januar 1692 im Stedtlinger Forst zwischen Stedtlingen und Ruppers todt aufgefunden worden". Der Kopf ist aus Holz geschnitzt und bemalt.

Provenienz: vom Schloss Dreißigacker bei Meiningen über die Forstakademie Dreißigacker, die Realschule und das Museum Meiningen 1988 ins Schleusinger Museum.

Measurements ...

Größte Geweihbreite ca. 1 m

Collected ...
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.