museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei [TBN 0395]

Standflasche für die Aufbewahrung von Essenzen - Boonecamp-Essenz

Standflasche für die Aufbewahrung von Essenzen - Boonecamp-Essenz (Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei (CC BY-NC-SA)

Description

Braune Standflasche mit trichterförmiger Schulter die in 10 Fassetten aufgeteilt ist, die wie Blütenblätter auf der Schulter aufliegen, rel. kurzer Hals von ca. 3 cm, ist mit einem Korken verschlossen, der Boden sieht wie eine Sonne aus, das Fassungsvermögen von 500 ml steht mittig herausgeprägt, es befindet sich noch ein Rest von der Essenz darin, Etikett ist hell, mit rotem Rahmen, und teilweise gelber Hintergrundfarbe gefüllt, ein roter Stern mit der Aufschrift: Fabrikmarke ist im oberen linken Teil vorhanden (der Originalkorken liegt in der Flüssigkeit, ist durch einen neuen ersetzt wurden)
Beschriftung: "Pohle & Erben, Pera-Werk, Raguhn in Anhalt, Fabrik naturreiner Essenzen u. Destillate, Fruchtsaftkelterei, Boonecamp-Essenz 5:100, Inhalt 0,5 Kilo/Liter"

Material / Technique

Glas, braun

Measurements ...

Höhe: 21,3 cm; Breite: 7,6 cm

Created ...
... who:
... when
... where
Was used ...
... who:
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Created
Raguhn
12.28310108184851.711536976427db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was used
Nordhausen
10.7885742187551.499054483033db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Map
Created Created
1900 - 1999
Was used Was used
1900 - 1999
1899 2001

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.