museum-digitalthüringen

Close

Search museums

Close

Search collections

museum-digital:thüringen

Objects found: 1. Searched for: Sorted by: Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third kind, fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, react to your inputs. Once you type in a text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Schwäbisch Hall

"Schwäbisch Hall" (1802–1934 offiziell nur ’’Hall’’ - wie bis heute umgangssprachlich) ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, etwa 37 km östlich von Heilbronn und 60 km nordöstlich von Stuttgart. Sie ist Kreissitz und größte Stadt des Landkreises Schwäbisch Hall und bildet ein Mittelzentrum. Schwäbisch Hall ist seit dem 1. Oktober 1960 Große Kreisstadt. Bekannt ist die Stadt durch den nach ihr benannten Heller wie auch für die Salzsieder, die Bausparkasse Schwäbisch Hall und die Freilichtspiele auf der großen Treppe vor St. Michael. - (Wikipedia 04.09.2014)


Latitude49.118227476567
Longitude9.7352600097656
Landkreis Schwäbisch HallSchwäbisch Hall

Bauwerk

Comburg

Politisch

Sulzdorf (Schwäbisch Hall)
Wikipediagndtgngeonames JSON SKOS
Schwäbisch Hallindex.php?t=objekt&oges=17249.735260009765649.118227476567Show objectdata/thue/images/201105/200w_23120424812.jpg